Alexander Schwarz liest aus: „Bertha Benz und die Straße der Träume“

  1. Home
  2. Aktuelles
  3. Alle Events
  4. Alexander Schwarz liest aus: „Bertha Benz und die Straße der Träume“

Veranstaltung

Alexander Schwarz liest aus: „Bertha Benz und die Straße der Träume“

Buchhandlung Ludwig
04.09.2024 19:00 Uhr

Lesung und Signierstunde

Mannheim, 1888: Bertha Benz hat genug!
Sie liebt ihren Mann Carl, bewundert den brillanten Ingenieur und glaubt fest an seine Vision einer pferdelosen Kutsche. Schließlich verbringt sie selbst genug Zeit in der Werkstatt und lässt sich alle Motoren und Maschinen erklären, die Carl sich ausdenkt. Und sie hat sich ihre Mitgift und einen Teil ihres Erbes noch vor der Ehe auszahlen lassen, um die Werkstatt zu finanzieren – gegen den entschiedenen Willen ihrer Eltern. Doch nach einem Konkurs hatten Bertha und Carl lange Zeit ständig die Schuldner im Nacken und mussten mit ihren Kindern in bitterer Armut leben. Jetzt ist es an der Zeit, dass sich endlich etwas ändert! Aber Carl mit seinem Perfektionismus zögert und zögert. Also beschließt Bertha, das Steuer selbst in die Hand zu nehmen – im wahrsten Sinne des Wortes …

Eintritt: 12€ (ermäßigt 10€)
Beginn: 19:00 Uhr
Karten: 0341 26846-600 oder info@buchhandlung-ludwig.de

 

Buchhandlung Ludwig