Lesung bei Ludwig im Januar

  1. Home
  2. News und Events
  3. Lesung bei Ludwig im Januar

Veranstaltung

Lesung bei Ludwig im Januar

LUDWIG. Buchhandlung
18.01.2018 und 31.01.2018 19:00 Uhr

Lesungen bei Ludwig

Donnerstag, 18. Januar, um 19:00 Uhr, Eintritt: € 5,-

Anne Jacobs liest aus: „Das Gutshaus“

Blanvalet Verlag • Lesung und Signierstunde

Franziska kann es nicht glauben: Endlich ist sie wieder in ihrer Heimat auf Gut Dranitz. In den Wirren des Zweiten Weltkriegs musste sie das herrschaftliche Anwesen im Osten verlassen. Doch die Sehnsucht ließ sie nicht mehr los. Nie konnte sie die glanzvollen Zeiten vor dem Krieg vergessen, ihre Träume und Wünsche von einem Leben an der Seite ihrer großen Liebe Walther Iversen. Alles schien möglich. Der Krieg trennte die Liebenden und machte ihre Träume zunichte. Aber Franziska gab die Hoffnung nie auf ...

Mittwoch, 31. Januar, um 19:00 Uhr, Eintritt: € 8,-

Bernd-Lutz Lange liest aus seinen Büchern, u.a.: „Teekessel und Othello“, „Das gabs früher nicht“, „Deutsch-Sächsisch“

Aufbau Verlag • Kabarettistische Lesung und Signierstunde

Manche sagen, Sächsisch sei der schönste deutsche Dialekt, andere behaupten das Gegenteil. Zweifelsfrei hat das Sächsisch den meisten Witz. Bernd-Lutz Lange pflegt das sächsische Humorerbe als Sammler, Chronist und Kabarettist. Im Buch legt er nun seine sächsischen Lieblingswitze vor. Zugleich untersucht er auf äußerst launige Weise die Besonderheiten seiner umtriebigen Landsleute. Früher wie heute gilt: Dialekt und Witz begehren gegen die herrschende Hochsprache, ja, gegen die herrschende Macht auf.

Kontakt: Buchhandlung Ludwig • Promenaden Hauptbahnhof • Willy-Brandt-Platz 5 • 04109 Leipzig; Tel./Fax: (0341) 268 46 -604 / -632; Mail: veranstaltungen@lesen-mit-ludwig.de • www.buchhandlung-ludwig.de

LUDWIG. Buchhandlung

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
05:00 - 22:00 Uhr
Sa.
06:00 - 22:00 Uhr
So.
07:00 - 22:00 Uhr