Das neue Convenience-Konzept

Erster "Rewe to go" in Ostdeutschland

Neues Convenience Konzept in den PROMENADEN Hauptbahnhof

Seit dem 22. Mai 2014 ist in den PROMENADEN Hauptbahnhof das REWE-Konzept für Hochfrequenzlagen "REWE to go" ans Netz angeschlossen. Mit vielen frischen, gesunden und leckeren Produkten für den direkten Verzehr vor Ort oder für unterwegs ("on the go") bietet "REWE to go" eine echte Alternative zu Fast-Food-Filialen, Imbissbuden und Bäckereien. Der Leipziger "REWE to go" bietet auf einer Verkaufsfläche von 111qm direkt im City Tunnel ein Frischesortiment von rund 1200 Artikeln an.

Der Schwerpunkt des Sortiments liegt auf bereits verzehrfertigen frischen Produkten, wie beispielsweise Salate, portioniertes Obst, Sandwichs, Sushi oder frisch aufgebackenen Backwaren.

Das Konzept spricht die wachsende Zahl von Kunden an, die eine schnelle, gesunde, moderne und qualitativ hochwertige Verpflegung suchen-egal ob beim Shopping, in der Mittagspause, auf dem Weg nach Hause oder zur Verabredung mit Freunden.

"REWE to go" ist aktuell neben Leipzig an sechs weiteren Standorten im Rheinland und Ruhrgebiet vertreten.